Unsere Therapieleistungen

Physiotherapie/ Krankengymnastik

Die Physiotherapie beinhaltet alle passiven und aktiven Therapiemaßnahmen, die zum Erhalt und zur Förderung der Gesundheit beitragen. In der Physiotherapie fließen sowohl Bewegungstherapie als auch physikalische Therapie in einer Einheit zusammen. Die Behandlungstechniken reichen von speziellen, diagnoseorientierten Massagetechniken bis hin zu täglichen Übungen für zu Hause.

Manuelle Therapie

Das Hauptziel der Manuellen Therapie ist die Wiederherstellung des Zusammenspieles zwischen Gelenken, Muskeln und Nerven. Dabei sucht der Therapeut mit gezielten therapeutischen Untersuchungsmaßnahmen die Hauptursache und behandelt diese mit speziellen manuellen Techniken und mobilisierenden Handgriffen. Besonders indiziert ist diese Therapieeinheit bei gestörter Gelenkmechanik, Muskeldysfunktion und Koordinationsproblemen.

Sportphysiotherapie

Mit individuellen und sportartspezifischen physiotherapeutischen Rehabilitationsmaßnahmen gelingt es dem Sportler nach Verletzungen wieder schnell seine Sportart auszuüben. Nach einer Sportverletzung werden Instabilitäten zum Beispiel durch Kräftigungsübungen/Koordinationsübungen gezielt behandelt.

Manuelle Lymphdrainage

Durch die Manuelle Lymphdrainage (MLD) kann die Aktivität des gesamten Lymphsystems (Lymphbahnen und -knoten) um ein Vielfaches beschleunigt werden, wodurch Wasser- und/oder Eiweiseinlagerungen resorbiert und abgebaut werden. Besonders indiziert ist die Manuelle Lymphdrainage nach akuten Traumata (z.B. Sportverletzungen), orthopädischen oder onkologischen Operationen.

Weitere Behandlungsleistungen:

  • Medizinische Massage
  • Schlingentisch
  • Kinesiotaping
  • Cranio-sacrale Therapie
  • Kiefergelenkbehandlung
  • Elektrotherapie/ Lasertherapie/ Ultraschallbehandlung
  • Inkontinenzbehandlung/ Beckenbodenkräftigung
  • Sturzprävention
  • Physikalische Therapie